top of page

In Tune with Irish Writing:

Tale of the Gael presents the

Booked Out Tour

Nov 4th - 8th 2024

zeitgeist-logo.png

Tale of the Gael are delighted to be part of the Zeitgeist programme which brings a multitude of Irish cultural disciplines to Germany right through 2024.

 

Since early times in Ireland, the musician and the storyteller worked together to record and reflect the deeds of the great families to which they were attached. Their words and music also informed, honoured or shamed, where appropriate, and in many way bound the society of their time together.

 

Our performances are a multi faceted look at some of the major themes in modern Irish literature now, and how they are reflected through music, song and poetry. Storytelling comes naturally to the Irish, and recent years have seen a profusion of authors mine the complex seams of 20th century Irish society. The resulting work brings an enormous spectrum of Irish life to bookshelves worldwide, and microcosms of Irish society are available as never before.

 

That's our starting point.

 

Our performance will feature a selection of authors, set in the context of Ireland's music and song: some old, some new, some newly composed.

 

The performances are free of charge and open to the public

More details as time goes by and November gets closer!

Full details of the Zeitgeist programme throughout 2024 available on

www.zeitgeistirland2024.com

 

PERFORMANCES

Monday 4th Nov

Universität Siegen, Adolf-Reichwein-Strasse 2a, 57076 Siegen, Germany

 

Tuesday 5th Nov

Bergische Universität Wuppertal, Gaussstrasse 20, 42119 Wuppertal, Germany

 

Wednesday 6th Nov

Lunchtime

Universität Duisburg-Essen Forsthausweg 2, 47057 Duisburg, Germany

Evening

Literaturehaus Neuer Graben 78, 44139 Dortmund Germany

 

Thursday 7th Nov

Technical University of Dortmund, August-Schmidt Strasse 4, 44227 Dortmund, Germany

 

Friday 8th Nov    

Ruhr-Universität of Bochum, Universitätstrasse 150, 44802 Bochum Germany

IMG_0499.jpg
IMG_0524.jpg

Tale of the Gael freut sich, Teil des Zeitgeist-Programms zu sein, das bis 2024 eine Vielzahl von irischen Kulturdisziplinen nach Deutschland bringt.

 

Seit frühen Zeiten arbeiteten in Irland Musiker und Geschichtenerzähler zusammen, um die Taten der großen Familien, mit denen sie verbunden waren, aufzuzeichnen und wiederzugeben. Ihre Worte und ihre Musik informierten, ehrten oder beschämten, wo es angebracht war, und verbanden in vielerlei Hinsicht die Gesellschaft ihrer Zeit miteinander.

 

Unsere Aufführungen sind ein vielseitiger Blick auf einige der wichtigsten Themen der modernen irischen Literatur und wie sie sich in Musik, Gesang und Poesie widerspiegeln. Das Erzählen von Geschichten liegt den Iren im Blut, und in den letzten Jahren hat eine Vielzahl von Autoren die komplexen Zusammenhänge der irischen Gesellschaft des 20.th Jahrhunderts ausgegraben. Das Ergebnis ist ein enormes Spektrum des irischen Lebens in den Bücherregalen weltweit, und Mikrokosmen der irischen Gesellschaft sind verfügbar wie nie zuvor.

 

Das ist unser Ansatzpunkt.

 

Unsere Aufführung wird eine Auswahl von Autoren vorstellen, die in den Kontext der irischen Musik und des irischen Liedes gestellt werden: einige alte, einige neue, einige neu komponierte.

 

Die Aufführungen sind kostenlos und für die Öffentlichkeit zugänglich

 

Weitere Einzelheiten werden im Laufe der Zeit bekannt gegeben und der November rückt näher!

Alle Einzelheiten des Zeitgeist-Programms für das Jahr 2024 finden Sie unter

www.zeitgeistirland2024.com 

Aufführungen

Montag 4th Nov

Universität Siegen, Adolf-Reichwein-Strasse 2a, 57076 Siegen, Deutschland

 

Dienstag 5th Nov

Bergische Universität Wuppertal, Gaußstraße 20, 42119 Wuppertal, Deutschland

 

Mittwoch 6th Nov

Mittagspause

Universität Duisburg-Essen Forsthausweg 2, 47057 Duisburg, Deutschland

Abend

Literaturhaus Neuer Graben 78, 44139 Dortmund Deutschland

 

Donnerstag 7th Nov

Technische Universität Dortmund, August-Schmidt Straße 4, 44227 Dortmund, Deutschland

 

Freitag 8th Nov    

Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstraße 150, 44802 Bochum Deutschland

IMG_0517.jpg
bottom of page